Tipp

Die bunte Welt der Drahtesel und Stahlrösser

Lexikon | aus FALTER 37/10 vom 15.09.2010

Zum vierten Mal macht das Bicycle Film Festival auch in Wien Station und verleiht unserer fahrradmuffigen Donaumetropole einen Hauch von urbaner Mobilität. Neben den Filmblöcken, die am Freitag und Samstag im Urania-Kino laufen, sorgt das Rahmenprogramm für einen verspielten Blick auf die reichhaltigen Nutzungsmöglichkeiten des geliebten Drahtesels. Am Freitag zeigen Bike-Geeks in einer Radballsession am Schwarzenbergplatz Gustostückerln mit dem runden Leder. Tags darauf wird die Strandbar Herrmann zur Festivalzentrale und verwandelt sich in eine Bike-Fun-Arena mit Bewerben und Shows zum Mitmachen und Zusehen. Die Palette reicht von BMX-Akrobatik und Bike-Bungee über ein Faltrad-Rennen für Klappräder bis hin zu Ritterspielen auf den selbstgeschweißten TallBikes. BK

Schwarzenbergplatz, Fr ab 14.00

Strandbar Herrmann, Sa, So ab 14.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige