Frage der Woche

Verwurzelt in Eisenerz, Frau Illmaier?

Steiermark | aus FALTER 37/10 vom 15.09.2010

Gerhild Illmaier ist Leiterin der Initiative und Veranstaltungsreihe „eisen erZ*ART", diese Woche steht „Verwurzelt" auf dem Programm. „Ich bin gebürtige Eisenerzerin, somit dort verwurzelt. Ebenso sind die beiden Künstler Munichthal und Eibel Erzberg, zu sehen diese Woche, in Eisenerz geboren. Munichthal zeigt unter anderem seinen im Stile des Neo-Pop-Symbolismus bemalten Mercedes Benz. Eibel Erzberg ist ein in Wien lebender Schriftsteller, sein Roman ‚Sofort verhaften!‘ spielt teilweise in Eisenerz. Er wird nicht nur lesen, seine Texte werden auch von Lucy McEvil und Martin Kratochwil musikalisch umgesetzt. ‚eisenerZ* ART‘ ist aus dem Projekt ‚re-design Eisenerz‘ hervorgegangen und läuft noch bis Ende des Jahres." „Verwurzelt", 19.9. um 17.30 in der Galerie Fedl, Eisenerz. TS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige