Steirerbrauch

Volkskunde

Steiermark | aus FALTER 37/10 vom 15.09.2010

MARONI Boah, Maroni, hast du gedacht. Boah. Boah. Maroni. Mitten im Sommer. Maroni! Im Winter super, aber im Sommer? Im Sommer kannst du gut ohne Maroni. Denkst du. Im Sommer: Calippo Cola, Aperolspritzer, Tutti Frutti. Tutti Frutti. Hm. Aber Maroni. Boah. Maroni, und grade noch Sommer. Und schau. Neben dir. Schau. Boah. Auch! Boah. Die ersten Maroni. Sagt sie zu dir. Boah! Sie! Kann es nicht glauben. Boah. Boah. Die ersten. Sie, voll die gute Farbe. Phu Quoc. Sagt sie, weil sie sieht, dass du schaust. Kennst eh. Sagt sie. Und schaut. Du: Phu Quoc. Boah! Und du? Sagt sie. Mykonos. Sagst du. O.k. Sagt sie. Und jetzt Maroni. Sagt sie. Auch nicht leicht. Scheiße. Auch nicht leicht: Mykonos. Und dann Maroni. Sie lacht voll. Du. Hm. Was meinst. Sagst du. Magst ein Vierterl? TW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige