Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 38/10 vom 22.09.2010

Auf der Schatullenseite

Lustiges Konzept, man wird sehen, ob es aufgeht: Ulrike Eckerstorfer verkauft in ihrem naschmarktnahen Geschäft La Schatula handgemachte Geschenke. Nun hat sie dort Platz geschaffen für den Shop-im-Shop "Mein Design", in den sich junge Designer für ein paar Monate einmieten können. Allerdings nur, wenn ihre Produkte Frau Eckerstorfers harten Kriterien entsprechen. Eröffnung ist diese Woche. Man wird sehen.

La Schatula / Mein Design 4., Kettenbrückengasse 6, Mo-Fr 11-18, Sa 10-14 Uhr, www.mein-design.org

Minimalistisch

Noch eine Shop-Neueröffnung, diesmal für kleine Leute - beziehungsweise große Menschen, die gerne ihr Geld für Kinder investieren. Minimal heißt der Laden, in dem es "schlichtschöne" (schlichtschönes Wort!) Kindermode und Accessoires zu kaufen gibt. Wie man weiß, ist für so etwas Neubau kein so schlechter Standort. Im Angebot: Labels wie Golden New York, Mini Rodini, Popupshop, Bobo choses, Petit nord, Hummel oder Soft Gallery.

Minial 7., Westbahnstr. 3, Di-Fr 11-18, Sa 10-15 Uhr, www.minimalwien.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige