Tipps Pop

Herr Rokko und sein neuestes Abenteuer

Lexikon | aus FALTER 38/10 vom 22.09.2010

Der umtriebige Herr Rokko hat wieder eine Sonderausgabe seines gar wunderbaren Fanzines Rokko's Adventures anzubieten. Im Vorfeld ist wie bei jedem Zwischenprodukt des halbjährlich erscheinenden Blattes auch diesmal unklar, ob es sich um ein Printprodukt, ein Stamperl Schnaps oder ein Kunstfurzertape in Minimalauflage handelt. Vorab ist diesmal nur bekannt, dass das Sonderrokko aus zwei Teilen besteht, der zweite wird am 11.10 im rhiz präsentiert. Teil eins gibt's im Fluc, als DJ fungiert der Herr Abenteurer selbst, das Liveprogramm bestreiten die beiden Duos Schnaak und Lagomasino/Fishkin. Erstere kommen aus Deutschland und erweitern Noiserock um Jazzelemente, afrikanische Rhythmik und ein wenig Pop, während der amerikanische Schlagzeug-Saxofon-Zweier Lagomasino/Fishkin harten Rock mit freiem Jazz kurzschließt. GS

Fluc, Do 22.00 (Eintritt frei)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige