Kleinanzeiger

Barbarena, bitte melde dich!

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 39/10 vom 29.09.2010

Wo die Liebe hinfällt. Martin Bartuska will seine Traumfrau wiederfinden

Nach Jahren der Lethargie folgt nun der Beschluss, sich endlich wieder in Form zu bringen und das Rauchen gehörig einzuschränken. Martin Bartuskas gesundheitliche Verfassung ist so schlecht, sagt er, dass er eine halbe Stunde rasten muss, nachdem er einkaufen war. "Dann werfe ich mich in den Liegestuhl, um wieder Energie zu tanken." Auch seine Toleranz gegenüber Nichtrauchern hat sich in letzter Zeit verdächtig gesteigert. Was ist bloß los mit ihm? Liebe. Der 53-Jährige durchlebt gerade seinen zweiten Frühling, der Grund seiner Mühen ist eine Frau. "Ich habe Barbarena über groops.at kennengelernt, genauer in unserer Gruppe, den 'Reiselustigen Singles'." Die Götter wollten es so, sagt er, dass sie in jener großen Gesellschaft ins Gespräch kamen. "Barbarena ist eine Wucht. So eine aufregende Frau ist mir noch nie zuvor begegnet", schwärmt er. Gespräche über Nichtraucherschutz und seine Selbsterfahrungsgruppe


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige