Menschen der Woche

Eine zweite Chance

Steiermark | Drack, Schaffer & Turm | aus FALTER 39/10 vom 29.09.2010

ReBlock - jedes Blatt verdient ein zweite Chance." Ja, nicht nur Menschen, auch Blätter verdienen eine zweite Chance. Welcher in einem Büro schaffende Mensch kennt das nicht? Jeden Tag tonnenweise Ausdrucke, die in den Papierkorb wandern, obwohl die Rückseiten von jungfräulicher Güte sind. Der Vorauer Tali Tormoche hat deshalb den "ReBlock" erfunden und mit der Grazer Gestaltungsgesellschaft onomato umgesetzt. Das ist ein DIN-A4-Notizblock mit übriggebliebenen Ausdrucken, deren Rückseiten beschrieben werden können. Das ist nicht bloß Recycling, das ist pure Wiederverwertung, das Cover des Blocks ist natürlich schick, und die Bäume setzen ein Lächeln auf. Zu Recht von designaustria letzte Woche im Wiener Museumsquartier ausgezeichnet.

Für den guten Zweck bat die Caritas ins ORF-Landesstudio zur Auktion "Wertvoll - Wertlos". Nach der Idee von Richard Kriesche gaben über dreißig steirische Künstler Werke zur Wirtschaftskrise zur Versteigerung frei. Der Erlös von 35.250 Euro


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige