Frage der Woche

Dieses Mal alleine, Herr Ratschiller?

Steiermark | aus FALTER 39/10 vom 29.09.2010

Hosea Ratschiller ist bekannt als FM4-Ombudsmann und vom Ö1-Satiremagazin "Welt Ahoi". Neuerdings steht er als Kabarettist mit "Liebe Krise 2.0" auch alleine auf der Bühne. "Ich habe ja schon bei den verschiedensten Bühnenformaten mitgewirkt, ganz alleine auf der Bühne zu stehen ist allerdings neu für mich. Ich dachte, ich muss das jetzt einmal machen, auch um zu sehen, ob ich das alleine durchhalte. Die Figur, die ich darstelle, ist eine Mischung aus HC Strache und Fitzcarraldo, sie leidet an permanenter Selbstüberschätzung. Aber wie der Titel schon sagt, geht es auch darum, wie Wahrheiten in Zeiten des Web 2.0 zustande kommen. Oder warum in die Kirche und ins Kabarett nur alte Leute gehen. Oder wie die Sarrazin-Debatte oder ein Film übers Lichtfasten überhaupt zustande kommen kann." Premiere am 5.10. um 20.00 im Theatercafé. TS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige