Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 39/10 vom 29.09.2010

... die leise Vorortelinie. Wer hier wohnt, dem fahren S- und andere Bahnen akustisch oft direkt durchs Schlafzimmer. Nun soll entlang der denkmalgeschützten Bahnlinie ein Pilot-Lärmschutz-Projekt realisiert werden. Zwischen den Stationen Ottakring und Hernals - in den letzten Jahren entstanden hier zahlreiche Wohnbauten - will man noch heuer die Bahn leiser rattern lassen.

... den Wohnungsleerstand. 80.000 Geschäftslokale und Wohnungen stehen in Wien leer, behaupten Grüne und IG Kultur Wien. Andere halten diese Zahl für überzogen - zumindest bei Geschäftslokalen ist das Problem aber für jeden sichtbar, der sich in der Stadt bewegt. Eine neue Initiative "Platz da!?" will nun diskutieren und alternative Nutzungen für Leerstände anregen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige