Wien Modern Tipps

Nachts in Schwechat: Città Utopica

Special | aus FALTER 40/10 vom 06.10.2010

Nächtliche Abflüge aus Wien führten den Komponisten Burkhard Friedrich immer wieder an der taghell erleuchteten OMV-Raffinerie in Schwechat vorbei. Fasziniert von diesem bizarr-futuristischen Anblick direkt neben der Flughafenautobahn schuf er einen Soundtrack für Liveelektronik und Instrumente, der wiederum dem Fotografen Kurt Hörbst als Inspirationsquelle diente: Seine Bilder und Videos der streng funktional angelegten Maschinenstadt wirken wie die Kulisse eines Science-Fiction-Films. So entstand die perfomative Multimediainstallation „Città Utopica“, die das Hamburger Ensemble Intégrales nun bei Wien Modern präsentiert. Schömer-Haus, So 14.11., 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige