Tipp Party

Run Vie: Feels like Festival again

Lexikon | aus FALTER 40/10 vom 06.10.2010

Ein elektronisches Musikfestival in Wien, das ist seit Jahren ein Traum vieler hiesiger Beat-Afficionados. Seit dem Ende von Phonotaktik Ende der 90er-Jahre ist es still geworden, bis sich vergangenes Jahr eine Handvoll lokaler DJs, Sneaker-Sammler und Veranstalter zusammengetan haben, um Run Vie zu gründen. Ein Festival für Hip-Hop, Street Art und - eben - elektronische Musik. Seit 2. Oktober läuft die zweite Ausgabe; am Wochenende verschlägt es unter anderem das Berliner Dubstep-Whizkid Robot Koch (Fr), den großartigen Future-Bass-Youngster Swede:Art aus Passau (Fr), Detroit-Techno-Pionier Derrick May (Sa) und die New Yorker Hip-Hop-Radio- & DJ-Legende Bobbito Garcia (Sa) nach Wien, um Run Vie 2010 mit wabernden Bässen und dicken Beats feierlich auszuläuten. FO

Market, Fr 22.00; Pratersauna, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige