Enthusiasmuskolumne

Schön und klar, schlicht und wahr

Diesmal: Das beste Glas der Welt der Woche

Feuilleton | Klaus Nüchtern | aus FALTER 40/10 vom 06.10.2010

Die beste Enthusiasmuskolumne der Welt der Woche steht diesmal in der Zeitschrift Literaturen, kommt vom deutschen Schriftsteller und Biertrinker Thomas Kapielski und handelt eigentlich von der Buchgestaltung des Grafikers Willy Fleckhaus (1925-1983), dessen Design bei Suhrkamp - insbesondere der legendären Reihen es, st, sb, stw - in der Tat nicht oft genug gepriesen werden kann und dies auch hierblatts schon öfters wurde. Es soll hier allerdings weniger von Willy Fleckhaus als vielmehr von jenem Bierglas die Rede sein, das nach Willy Fleckhaus benannt sein könnte, wenn es von Willy Fleckhaus designt worden wäre. Die Rede ist selbstverständlich vom sogenannten "Willybecher" oder "Willibecher" (zweitere Variante hat auf Google exakt doppelt so viele Treffer wie erstere), den Kapielski stringenterweise an den Beginn seiner Ausführungen setzt, die ganz generell ein Loblied auf schlichte, klare und schöne Gestaltung singen, womit man ganz automatisch bei Willy Fleckhaus und beim Willibecher landet.

Der Willibecher steht in funkelndem Gegensatz zu "Edeldesignertulpen und anderem röhrichten Firlefanz" (Kapielski), und wenn ihm im Unterschied zur sogenannten "Handgranate" (Schweizerhaus) auch nicht die brachiale Poesie einer schweren Schädelverletzung innewohnt, ist er als Waffe durchaus geeignet, in welchem Falle man ihn an der Thekenkante abschlagen muss - was Michael Caine wohl im Auge hat, wenn er in "Get Carter" sein Bier "in a thin glass" bestellt.

"Wenn geht in einem Willibecher", hatte ich die stets freundliche Kellnerin im Aera gebeten, und obgleich sie mit der Bezeichnung sichtlich nichts anzufangen wusste, wurde mir nach dem Hinweis "ohne Henkel, aber kein Weißbierglas" ein Gefäß gebracht, das man als Willibecher durchgehen lassen konnte. Man sieht: Die Menschheit ist durchaus willens, der Schönheit und Schlichtheit zum Siege zu verhelfen, man muss ihr nur einen kleinen Schubs geben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige