Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 40/10 vom 06.10.2010

Von drauß' vom Walde kommen sie her

Der "Königsadler" ist gelandet. Im neuen GEA-Geschäft in der Griesgasse haben sich die Regale seit der inoffiziellen Eröffnung nun vollständig mit Waldviertler Schuhen gefüllt. Bislang war die Firma GEA, die auf hochwertige Schuhe und Möbel aus Österreich spezialisiert ist, in Graz nur in der Sackstraße vertreten. Aber dort wird der Platz knapp, wenn zwei Kunden gleichzeitig Schuhkartons zur Anprobe neben sich türmen. Bevor diese Filiale Ende des Jahres Geschichte sein wird, hat man sich in der Griesgasse neuen Raum geschaffen. Im rückwärtigen Geschäftsteil sind Buchen- und Nussvollholzmöbel ausgestellt. Für ihre Qualität stimmt der Preis, Sessel "Sten" etwa kostet ? 195. Es gibt Shiatsumatten, Wolldecken und "Griechischen Bergtee".

Mit dem Klischee des gesunden Öko-Schlapfens haben die Schuhmodelle "Königsadler", "Phönix" mit genähter Profilsohle oder die leichte "Lerche" optisch nichts gemein. Herbst- und Wintermodelle gibt es bei


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige