Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Fettnapf

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 40/10 vom 06.10.2010

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Fettnapfwochen bei List! Eine Meldung - und flugs ist der Kontakt zur halben Verwandtschaft auf Eis. Bin auch zu keinen Feiern mehr eingeladen, weil dauernd nicht hingegangen (die Umstände!) oder eben wegen der Umstände nicht eingeladen (das Kind!). Weiters kann ich nicht mehr zum Spar unten im Haus einkaufen gehen, weil ich zu dem Verkäufer Arschloch gesagt habe. Aber er hat mich keine Windeln mehr kaufen lassen eine Minute vor halb acht. Und er hat dann auch zweimal Arschloch zu mir gesagt. Darf der das, als Dienstleister? Zweimal Arschloch zurücksagen, wenn man von der Kundin nur einmal als Arschloch beschimpft wurde? Geh ich nimmer hin dort. Muss eh nicht so viel einkaufen im Moment, besucht mich ja auch keiner. Die ganze Welt ist gekränkt. Also bis auf die eine Freundin, die mir letztens verschämt gestand, sie hätte sich verliebt. Sex mit dem wäre ganz wunderbar. Und dann hat sie seinen Namen genannt. Und ich habe geschrien: "Wäh, der Molch!" Und jetzt muss ich ganz bestimmt nimmer zum Spar hinunter Salz und Brot kaufen für die Einweihungsfeier für deren gemeinsame Wohnung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige