Musik Tipp Pop

Die heavy Wiederauferstehung Jochen Distelmeyers

Steiermark | aus FALTER 41/10 vom 13.10.2010

Es gibt Menschen im Popgeschäft, bei denen man sich periodisch fragt: Was macht der eigentlich gerade? Jochen Distelmeyer, einstiger Kreativkopf und Sänger der famosen Diskursrockboygroup Blumfeld, ist so einer. Mehr als zwei Jahre waren seit der Auflösung von Blumfeld vergangen, bis schließlich letztes Jahr Distelmeyers Solodebüt "Heavy" erschien. War das finale Blumfeld-Album "Verbotene Früchte" eine eher maue Angelegenheit, so ist "Heavy" eine Rückkehr zur alten Form. Zwischen Schlagerversatzstücken und dröhnenden Gitarrenwänden verhandelt Distelmeyer ewigen Themen: Liebe und Hass, Angst und Glück. Dieser Tage ist Distelmeyer mit neuer Setlist auf Tour, ein paar alte Hadern gibt's sicher auch wieder zu hören. Im Vorprogramm: Mina von Bahrenfeld. CM

p.p.c., Graz, Mo 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige