Vortrag Tipp

Vielfältige Politik in flüchtigen Zeiten

Steiermark | aus FALTER 41/10 vom 13.10.2010

Bereits seit 24.9. läuft die von der Akademie Graz veranstaltete Serie "Unity in Plurality - Politik der Vielfalt". Das aus Vorträgen, Workshops, Symposien und der Ausstellung "Wasted Lifes" bestehende Programm widmet sich dem Wandel des politischen Diskurses in einer multikulturellen und flüchtigen Globalgesellschaft. Ein Höhepunkt des Programms ist der Vortrag des deutschen Kulturtheoretikers und Philosophen Klaus Theweleit. Er hat mit Werkreihen wie "Männerphantasien" den kulturwissenschaftlichen Diskurs der letzten 30 Jahre maßgebend mitgeprägt. Er wird über "Erpresste Loyalitäten oder Politik der Vielfalt?" sprechen, gefolgt von einem DJ-Gig der Wiener Hip-Hopper Tres Monos. CM

Postgarage, Graz, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige