Gut

Feuilleton | aus FALTER 41/10 vom 13.10.2010

Das Nobelpreiskomitee

Couragiert

Mit der Vergabe des Friedensnobelpreises an den chinesischen Dissidenten Liu Xiaobo hat das Komitee in Oslo eine mutige Entscheidung getroffen. Wie richtig sie war, beweisen die beleidigten Reaktionen aus China


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige