Spielfilme Empfehlung

Leben wie ein Mönch, sterben wie ein Märtyrer

Extra | Barbara Schweizerhof | aus FALTER 41/10 vom 13.10.2010

Angesichts von Männern in Kutten liegt es nahe zu denken, dass sich in "Von Menschen und Göttern" alles um den Glauben dreht. Was Xavier Beauvois' Film nun so besonders macht, ist, dass vielmehr Liebe und Hoffnung im Zentrum stehen. Für die acht Mönche, die ihr bislang friedliches Klosterleben irgendwo im algerischen Atlasgebirge von islamistischen Terroristen bedroht sehen, geht es um Flüchten oder Standhalten. Doch wenn die kleine Gemeinschaft darüber diskutiert, sind es nicht Islam vs. Christentum, sondern Liebe und Hoffnung bzw. deren Kehrseite, die Angst, die besprochen werden.

Dem Film liegt eine wahre Geschichte zugrunde: 1996 wurden südlich von Algier sieben Mönche eines einsam gelegenen Klosters von Terroristen entführt und hingerichtet. Die genauen Umstände und politischen Hintergründe - Untersuchungen legen eine "undichte Stelle" in der algerischen Armee nahe - blendet Beauvois weitgehend aus. Er interessiert sich vor allem dafür, wer diese Männer waren. Mit dem von Lambert Wilson und Michael Lonsdale geführten Ensemble gelingt ihm das auf ergreifende Weise.

Die Mönche werden in ihren alltäglichen Verrichtungen vorgestellt, einem strengen und bescheidenen Leben, das aus Arbeit, gemeinsamen Gesängen und Gottesdiensten besteht. Betont wird die Harmonie, in der sie mit ihrer muslimischen Umgebung leben. Mit den örtlichen Imams konsultieren sie sich in gegenseitigem Respekt. Dorffeste werden gemeinsam gefeiert. Doch Beauvois zeigt auch, dass diese Mönche keine geborenen Helden sind. Keiner von ihnen möchte sich zum Märtyrer machen. So präzise zeichnet der Film seine Figuren, dass er fast ohne Klischees auskommt. Das zwiespältige Verhältnis zur Armee wird angedeutet, und auch die Terroristen erfahren eine nuancierte Darstellung. Aus dieser Genauigkeit schöpft der Film eine Kraft, die kaum einen Zuschauer unberührt lassen dürfte.

Gartenbau: Do, 21.10., 19.30 + 23.00 (OmU)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige