Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 42/10 vom 20.10.2010

Analyse der Woche

Der frische Wind der Frau Marek ist bekanntlich nach hinten losgegangen.

Heinz-Christian Strache analysiert in Österreich das Wahlergebnis der ÖVP

What else?

Drogendealer verkauften Kokain und Heroin

Schlagzeile auf orf.at

Lange Landung

Pierre Sarkozy im Landeanflug auf Wien (?) Nur noch fünf Tage bis zum Event-Highlight des Jahres!

Aus einer Presseaussendung

Nett statt fett

Es gibt keinen Mann, der nicht seine Mutter idealisiert. Darum sind Männer auch von schönen Busen so fasziniert. Ich hatte keinen großen Busen, aber ich war dennoch weiblich, denn ich habe versucht, zu jedem nett zu sein.

Dagmar Koller im News-Interview

Wegbeschreibung der Woche

Der Zugang zum CAT ist über den Ausgang Gigergasse erreichbar. Für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste empfehlen wir den Zugang zum CAT über den Bahnsteig der Linie U4 bis zum Lift Landstraßer Hauptstraße mit barrierefreiem Zugang über die Invalidengasse/Marxergasse.

Fahrgastinformation in der U-Bahn-Station Landstraße

Sauberer Menschenhandel

Menschenhandel: Richtiges Einkaufen ist der Schlüssel Aussendung von pressetext.digest

Bist Eulen

In einem Kabarettisteninterview die Fleisch gewordene Unschuldsvermutung auszulassen hieße, Athen von Eulen zu entvölkern.

Übersetzung: News möchte Alfred Dorfer auf Karl-Heinz Grasser ansprechen

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender (an wiz@falter.at) ein Falter-Buch.

Zitate von Rudolf John und Heinz Sichrovsky sind nicht zugelassen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige