Tipp

Väterchen Frost residiert im Museumsquartier

Lexikon | aus FALTER 44/10 vom 03.11.2010

Das Museumsquartier hüllt sich traditionell in Winterzauber und bietet wieder allerlei Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Die Hauptattraktion ist sicherlich wieder die beleuchtete Eisstockbahn. Egal ob alleine oder in Teams, spannende Wettkämpfe sind garantiert. Fachliche Tipps zum leichteren Erreichen der Daube liefern Mitglieder des Landeseisstockverbandes Wien, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen ( www.mqw.at/eisstock). Nicht weniger actionreich geht es beim sogenannten Winter Race zu. Dort, wo sonst das Wasserbecken sprudelt, lädt ein Hindernisparcours für ferngesteuerte Flitzer zu Duellen ein. Am Do eröffnet der Winter im MQ mit gratis Punsch und souligen Klängen der Britin Alice Russell. BK

Museumsquartier, ab Do 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige