Tipp

Abenteuerliche Bücherreisen im November

Lexikon | aus FALTER 44/10 vom 03.11.2010

Seit 25 Jahren erfreut das alljährliche Lesofantenfest kleine Bücherwürmer und Leseratten zwischen eineinhalb und zwölf Jahren. Zahlreiche Autorinnen und Autoren präsentieren ihre neuen Bücher. Am großen Bücherfest für Kinder wird aber nicht nur geschmökert. Am Programm stehen auch Theater- und Tanzvorstellungen, Filmvorführungen, eine Ausstellung sowie Workshops und Musik. Im Mittelpunkt des heurigen Festivals steht die finnisch-schwedische Autorin Tove Jansson (1914-2001). Der bedeutenden Kinderbuchautorin werden ein Symposium, Kinofilme, Lesungen und Workshops gewidmet. Das Lesofantenfest tourt durch insgesamt 38 Zweigstellen der Büchereien Wien, den Beginn macht die Hauptbücherei Wien. Eintritt frei! LK

Büchereien Wien, 6. - 30.11.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige