Aus dem Verlag

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

Falter & Meinung | aus FALTER 45/10 vom 10.11.2010

Neue Meerschweinchenleibchen Gezeichnet von Falter-Illustrator Jochen Schievink, ist das Meerschweinchen das Redaktionsmaskottchen. Armin Thurnher hat es vor einem Jahr zum Symbol für die Web-2.0-Generation erhoben, weil deren Exponenten "so zuverlässig auf Reize reagieren" wie dieses Tier.

Falter-Autorin Sibylle Hamann hat für ihre Geschichte "Fertig mit Putzen" (36/10) den Journalistenpreis des "Europäischen Jahres 2010 zur Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung" in der Kategorie Print verliehen bekommen. Darin erzählte sie die Geschichte einer polnischen Putzfrau, die in Österreich arbeitete.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige