Glosse?

Rechter Zeitgeist: Wann dreht Gudenus Tröte und Dreadlocks?

Politik

Falter & Meinung | Barbara Tóth | aus FALTER 45/10 vom 10.11.2010

Beängstigend, dieser Imagewandel. Da setzt sich Kärntens Landeshauptmann Gerhard Dörfler (einst BZÖ, jetzt FPK) plötzlich für eine von der Abschiebung bedrohte mongolische Familie ein und fordert von der Innenministerin ein humanitäres Bleiberecht. Früher hätte er sie kurzerhand auf die Saualm verbannt. Gleichzeitig versucht Stefan Petzner (derzeit BZÖ) Ruth Elsner zu einem Wechsel in die Politik zu überreden. Noch vor kurzem wollte sein Lebensmensch Jörg Haider den Bawag-General aus seinem Reha-Zentrum in Kärnten verbannen.

Was ist los mit den Rechten? Erweicht sie das herannahende Rot-Grün in Wien? Rückt Österreich nach links? Rappt Heinz-Christian Strache demnächst für Omar Al-Rawi? Dreht sich Johann Gudenus bald Dreadlocks und Tröte? Zur Ordnung, bitte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige