Wieder gelesen?

Bücher, entstaubt

Politik | Barbara Tòth | aus FALTER 45/10 vom 10.11.2010

Mister Budget gibt Tipps

Wer glaubt, Josef Pröll oder Werner Fay-mann errechnen das Budget, irrt. Der Mann hinter dem Zahlenwerk heißt Gerhard Steger, ist Budgetsektionschef, überzeugter Sozialdemokrat und hat trotz all dem schon drei Finanzminister überlebt. Inklusive Karl-Heinz Grasser, der ihm kurzfristig die Budgetagenden entzog. In seinem 2005 erschienen Handbuch "Erfolgreich Führen in der Verwaltung" finden sich - im Lichte der aktuellen Budgetdebatte betrachtet - lesenswerte Passagen. Steger beklagt etwa, dass es bei Budgetbeschlüssen primär um die Ressourcen für einzelne Ressorts geht, nicht aber um Zieldefinitionen. Sprich: darum, was das Ministerium damit anfangen soll. Außerdem warnt er Politiker vor dem Rollentausch. Detailarbeit sollen sie den Beamten überlassen.

Gerhard Steger: Erfolgreich Führen in der Verwaltung. Verlag Österreich, 145 S., ? 19,80


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige