Performance?Tipp

Bring Your Daddy: Brutpflege im Brut

Lexikon | aus FALTER 46/10 vom 17.11.2010

Neben Gob Squad und Rimini Protokoll gehören She She Pop zu den führenden deutschen Theaterperformancekollektiven. Die überwiegend weiblich besetzte Formation wurde 1998 am Institut für angewandte Theaterwissenschaft in Gießen gegründet und geht gern auch dorthin, wo's weh tut, sprich: peinlich wird. Im Rahmen des Themenschwerpunkts "Erbgut" gastieren She She Pop nun mit ihrer aktuellen Produktion im Brut. Am Beispiel von Shakespeares "König Lear" thematisieren sie in "Testament" das Generationenproblem, als Partner bitten die Performerinnen die diesbezüglich kompetentesten Herren auf die Bühne: ihre Väter. (Töchter und Väter, die gemeinsam in die Vorstellung kommen, zahlen nur eine Karte.) WK

Brut im Künstlerhaus, Do (18.11.), Fr, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige