Tipp Party

Kubik: Punschtrinken im Designobjekt

Lexikon | Katharina Seidler | aus FALTER 46/10 vom 17.11.2010

Ein imposanter Anblick war das in Barcelona: übereinander gestapelte, von innen beleuchtete Wasserkanister bildeten einen Raum, eine Tanzfläche; ein Designobjekt wird zum Club, der aus dem Nichts entsteht. Die wandelnde Lichtrauminstallation Kubik macht nach 22 Städten nun auch in Wien Station; ab Freitag leuchtet sie sechs Wochen lang abends vor der Votivkirche. Da das Ganze bei uns im Winter und in sehr zentraler Lage stattfindet, wird der Wiener Würfel aber eher als cooler Punschstand denn als Club geführt. Dementsprechend weihnachtsmärktlich sind auch die täglichen Öffnungszeiten, von 17 bis 22 Uhr. Zum Auftakt bespielen Herr Preddy und Monsieur Smoab von Radio Superfly den neuen Szenetreffpunkt mit Oldschool-Disco und Funk.

Kubik, 19.11. bis 31.12., 17.00-22.00 (Eintritt frei)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige