Nachgetragen?

Politik | aus FALTER 46/10 vom 17.11.2010

Journal mehr oder weniger bedeutender urbaner Begebenheiten

Das Dilemma der Moderne: auf der Suche nach der Verantwortung

Julia Ortner

Ob Klimawandel, Finanzkrise, oder ein Flugzeugunglück, immer geht es darum, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Verantwortung ist ein Kernbegriff der Moderne. Unfälle und Ungerechtigkeiten werden nicht mehr wie in früheren Zeiten als gottgegeben betrachtet, sondern als Folge menschlicher Entscheidungen.

In einer Welt mit immer komplexeren Entscheidungsprozessen wird es allerdings schwieriger, die Verantwortlichen vieler Probleme klar zu identifizieren. Bei der diesjährigen "Jan Patocka Memorial Lecture" von Renner-Institut und IWM (Institut für die Wissenschaften vom Menschen) wird sich Claus Offe mit dem Konzept der Verantwortung und deren Einfluss auf die politische Ethik und gesellschaftliche Solidarität beschäftigen. Der in Berlin und Harvard lehrende Soziologe und Demokratietheoretiker will dabei erläutern, wie man dem Dilemma der organisierten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige