Beisl??

Ich geh mit meiner Suppe

Der steirische Gourmet

Steiermark | aus FALTER 46/10 vom 17.11.2010

Lokalaugenschein: Wolfgang Kühnelt

Es dauert meist ein bisschen, bis die Gastro-Trends aus Wien oder gar dem Rest der Welt nach Graz kommen, aber irgendwann ist es dann doch soweit. So zeigt sich der kulinarische Evergreen "Suppe" nun vermehrt in Graz. Seit einigen Wochen wird etwa im "Tischlein Deck Dich" in der Kaiserfeldgasse von Dienstag bis Freitag eine Tagessuppe serviert. Die meisten Kunden nehmen die kleine Mahlzeit als "soup to go" in umweltfreundlicher Verpackung mit, man kann aber auch an drei Tischen im hinteren Teil der Lokalität sitzen. Inhaberin Martina Nittel führt das Geschäft seit einem Jahr. "Augenschmaus & Gaumenfreude" heißt das Motto, es gibt daher vor allem ungewöhnlich gestaltete Küchenutensilien, Kochbücher und ein paar feine Delikatessen zu kaufen.

Mit einer "Roten Rübensuppe" hat die Neo-Wirtin testweise begonnen, und die Nachfrage aus der Umgebung war prompt vorhanden. In der Folge hat Nittel sich ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Klassiker wie


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige