Tipps

Daniel Glattauer zwischen Kinderzimmer und Karpfen

Lexikon | aus FALTER 47/10 vom 24.11.2010

Im Jahr 2010, ein Jahr nach "Alle sieben Wellen", mussten Daniel Glattauer und sein Verlag Deuticke oft Nein sagen. Sonst hätte der heimische Bestsellerautor sich drei Mal klonen können und wäre doch immer noch nicht mit all den angefragten Auftragsarbeiten für Zeitschriften, dem Streuen von Bonmots und Gewähren von Interviews nachgekommen. Wie es heißt, sitzt er derzeit an einem neuen Buchprojekt. Weil aber nun einmal Advent ist und der Mensch Gutes tun soll, erfreut Glattauer seine Fangemeinde mit einer kurzfristig angesetzten Lesung im Wuk. Am Programm stehen "Theo - Antworten aus dem Kinderzimmer" sowie "Der Karpfenstreit oder die schönsten Weihnachtskrisen", ein heuer veröffentlichtes Büchlein über schönen Schrecken Weihnachtszeit. SF

Wuk, Saal, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige