Tipp

Letzte Chance für Rapid in der Europa League

Lexikon | aus FALTER 47/10 vom 24.11.2010

Die überzeugende Leistung gegen das Schlusslicht LASK (5:0 in St. Hanappi) hat die Hütteldorfer wieder auf Kurs gebracht, die derzeit am sechsten Platz rangieren. Auch wenn es am 2.12. SK Rapid gegen FC Porto heißt, muss die Spielausrichtung klar auf "Sieg" eingestellt sein. Es ist die letzte Chance der Grün-Weißen, in Gruppe L der UEFA Europa League weiterzukommen. Zudem hängt ein Aufstieg auch von den Ergebnissen der anderen Gruppenspiele ab. Die äußerst schwierige Lage ist durch die unnötige Heimpleite gegen ZSKA Sofia nicht leichter geworden. Mitte Dezember muss somit gegen Besiktas Istanbul ebenfalls ein Erfolg her. sK

Ernst Happel-Stadion, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige