Tipps Pop

Besuch der alten Dame I: die Swans in der Arena

Lexikon | aus FALTER 48/10 vom 01.12.2010

Der Schwan ist ein edles Tier, schön und erhaben. Zur gleichnamigen New Yorker Band passen diese Attribute nur bedingt. Anfang der 80er gegründet, wurden die Swans für No-Wave-Krawall mit Industrialnähe und Brutalorhythmik bekannt. Irgendwann schlug man - ähnlich dem stilistisch nicht ganz unverwandten Nick Cave - zwar auch ruhigere Töne an, die charakteristische Düsternis wurde aber nie ganz abgelegt. Nach langjähriger Auszeit meldeten sich die Swans heuer überraschend zurück. Das schlicht mit dem Bandnamen betitelte neue Album präsentiert das reformierte Sextett um Mastermind Michael Gira in großer Form. Grobianertum und Sanftmut wurden gewinnbringend geeint; Songs wie "You Fucking People Make Me Sick" verdeutlichen, dass es bis zur Altersmilde der Marke "edel, schön und erhaben" noch ein weiter Weg ist. GS

Arena, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige