Tipp

Die coolen Wiener sind "on fire"!

Lexikon | aus FALTER 48/10 vom 01.12.2010

Es läuft derzeit gut für die Vienna Capitals. Die Vienna Capitals besiegten den VSV mit 5:3 und feierten damit den zehnten Heimsieg in Folge! Die Wiener rangieren damit weiterhin auf dem ausgezeichneten dritten Platz. Benoit Gratton und Francois Fortier gelang jeweils ein Doppelpack. Dabei war die Partie lange Zeit offen; erst im Schlussdrittel machten die Wiener alles klar, als sechs Sekunden vor Ende Kapitän Benoit Gratton ins leere Tor der Gäste traf. Das bedeutet den fünften Sieg beziehungsweise den 10. Heimsieg en suite. Am Freitag heißt es zu Hause Vienna Capitals - Tilia Olimpija Ljubljana. Und die Slowenen wollen sich für die schmachvolle letzte Begegnung (1:6-Niederlage) sicher revanchieren. SK

Albert-Schultz-Halle, Fr 19.15


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige