Worüber Wien?

Politik | aus FALTER 48/10 vom 01.12.2010

?? redet:?weiterhin Soldaten an der Grenze

Das Bundesheer bleibt bis Ende 2011 an der burgenländischen Grenze. 2009 waren die Soldaten wenig erfolgreich: Der Einsatz kostete 12,5 Millionen Euro, Schlepper wurde keiner erwischt

?? schimpft:?weniger Geld für Entwicklungshilfe

Bis 2014 möchte die Regierung ein Drittel der Gelder für die Entwicklungszusammenarbeit streichen, insgesamt mehr als 80 Millionen Euro. Dabei ist Österreich schon jetzt Schlusslicht beim Helfen

?? reden sollte:?starker Anstieg bei Obdachlosen

Die Notschlafstelle Gruft der Caritas meldet 20 Prozent mehr neue Obdachlose als im Vorjahr. Die Caritas bittet nun dringend um Spenden für Schlafsäcke und warme Mahlzeiten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige