Wertungsexzess

Dolm der Woche: Wolfgang Fellner

Politik | aus FALTER 49/10 vom 08.12.2010

Der Österreich-Chef lässt in seiner "Spatzenpost für Eilige" Artikel frei erfinden

Es war wieder einmal eine ganz normale "Wetten, dass ...?"-Show mit Thomas Gottschalk. Oscar-Star Christopher Waltz und Cameron Diaz waren da, sie plauderten entspannt mit "Teenie-Idol Justin Bieber und der ewig jungen Cher". Das alles lasen wir in der Tageszeitung Österreich unter dem Titel "So rockte Robbie Gottschalk". Und zwar in der Sonntagsausgabe. Obwohl die Show wegen eines tragischen Unfalls abends zuvor erstmals in der 30-jährigen Geschichte abgebrochen worden war. Was uns das über Wolfgang Fellners Spatzenpost für Eilige sagt? Ach, nichts, das wir nicht schon geahnt hätten. Bloß wissen wir nun, dass Österreich nicht nur Interviews erfindet, sondern auch Artikel über Ereignisse schreibt, ehe diese überhaupt stattgefunden haben. Insofern war es wohl eine ganz normale Österreich-Ausgabe.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige