Hilfe, die letzten Geschenke

Stadtleben | aus FALTER 49/10 vom 08.12.2010

Gutes tun, Gutes gewinnen: Wer 10 Euro für das Wiener Integrationshaus spendet, kann viele schöne Geschenkideen gewinnen. Letzte Chance!

Spendenaufruf: Christopher Wurmdobler

Der letzte Teil der Falter-Aktion für das Projekt "psychologische Betreuung für Kinder und Jugendliche" im Wiener Integrationshaus. Vergangenes Jahr spendeten Leserinnen und Leser 11.200 Euro, heuer wollen wir noch mehr! Deshalb kommen noch weitere schöne Geschenkideen, die Sie sogar gewinnen (und dann weiterschenken) können. Wer mindestens zehn Euro für das Wiener Integrationshaus gespendet hat, nimmt an der Geschenkeverlosung Mitte Dezember teil. Öfter spenden erhöht die Gewinnchance.

Und so spenden Sie: Überweisen Sie mindestens zehn Euro an die Falter Verlagsgesellschaft m.b.H., Überweisungszweck: Spende "Hilfe, Geschenke!", Konto-Nr. 665 062 600, Bank Austria (BLZ 12000), und faxen oder schicken Sie den Zahlschein anschließend an den Falter Verlag, PF 474, Marc-Aurel-Str. 9, 1011 Wien, Fax 01/536 60-935 (Kennwort: Spende "Hilfe, Geschenke!"). Schreiben Sie unbedingt auch Ihren Namen, Ihre Adresse und die Nummer des Produkts dazu, das Sie gewinnen wollen. Ein Erlagschein liegt auch diesem Falter bei. Oder Sie tätigen Ihre Spende online unter www.falter.at. Dort finden Sie auch sämtliche Geschenke gleich zum Auswählen und Anklicken.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss für die Verlosung ist der 14. Dezember 2010. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein. Schriftverkehr, Barablöse und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich bzw. per E-Mail verständigt

Alle Geschenke / Preise dieser Falter-Aktion finden Sie ab sofort online unter www.falter.at. Öfters für das Wiener Integrationshaus zu spenden, erhöht übrigens Ihre Gewinnchancen. Achtung: Teilnahmeschluss ist der 14. Dezember!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige