Kabarett?Tipp

Ein Kabarettist rächt sich am Fernsehen

Lexikon | aus FALTER 49/10 vom 08.12.2010

Der Passauer Kabarettgigant Sigi Zimmerschied war einst auch in Wien ein Star, ist hier inzwischen aber etwas in Vergessenheit geraten. "Eine Lesung gegen die Illusion, es gebe in diesem Land keine Zensur" nennt der streitbare Künstler sein neues Programm "Lachdichter", mit dem er dieses Wochenende im Kabarett Niedermair gastiert (und für das es noch Karten gibt!). Zimmerschied rekapituliert darin die zermürbenden Erfahrungen, die er in den vergangenen Jahrzehnten mit Redakteuren des Bayerischen Rundfunks gemacht hat. Der Titel des Programms leitet sich übrigens vom Begriff "Lachdichte" ab, mit dem im Fernsehen die Lacher pro Minute bezeichnet werden. Wem es nicht nur darum geht, der könnte hier genau richtig sein. WK

Kabarett Niedermair, Fr, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige