Frage der Woche

Wie kommt der Satellit ins All, Herr Hofmüller?

Steiermark | aus FALTER 49/10 vom 08.12.2010

Jogi Hofmüller war Initiator des Projektes "mur.sat1", eines Satelliten, der nächstes Jahr ins All geschossen wird und derzeit im Grazer ESC zu sehen ist. "Ins All kommt der Satellit mit einer Rakete des amerikanischen Unternehmens Interorbital Systems. Er wird mit einer komprimierten Darstellung der menschlichen Kultur bestückt. Das ist als Statement zu verstehen: Die Erdumlaufbahn wird hauptsächlich von Satelliten der Wissenschaft und des Kommerzes bevölkert, der Kommerz wird zusehends stärker. Und wenn man an das Voyager-Projekt denkt, das als Bote der Menschheit unser Sonnensystem verlässt: Wer darf definieren, was uns Menschen ausmacht? Wir hoffen, dass der Satellit in der zweiten Jahreshälfte 2011 startet, nach einigen Wochen wird er in der Atmosphäre verglühen." Bis 17.12. TS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige