Katharinas Nachtwache??

Lexikon | aus FALTER 50/10 vom 15.12.2010

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Weite Reisen zu leisen Weisen

Wenn wir nicht bald da sind, führt uns die Linzer Straße tatsächlich noch bis Linz. Irgendwann taucht aber doch das Casino Baumgarten neben uns auf, und wir geben uns eine Konzert-Doppelconférence, die unter dem schönen Motto "The Quiet is the new Loud" hierher nach Penzing lockte. Türme aus Bierkisten blinken im Takt und die Nebelmaschine pustet fleißig, wenn die amerikanischen Chromatics ihren im Zwischenreich von Melancholie und Entrücktheit angesiedelten Disco-Pop präsentieren. Live kommt dieser allerdings deutlich rockiger als auf Platte, wobei man den traumverlorenen Charme der Aufnahmen stellenweise durchaus vermisst. Für die zweite Überraschung des Abends sorgt die Wiener One-Man-Show Crazy Bitch in a Cave. Versteckt hinter gefühlten zwei Metern Haarpracht, die Effektpedale unter den Stöckelschüchen fest im Griff, zieht er in seiner Performance an Laptop und Klavier von Klaus


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige