Stil?

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 50/10 vom 15.12.2010

Thermenabend

Themenabende gibt's bei Arte, Thermenabende in der Therme Wien. Genauer: -nächte. So lädt das neue Bad im Süden der Stadt am 21. Dezember, der längsten Nacht im Jahr, zur Wintersonnenwendfeier - und hat bis Mitternacht geöffnet. Man kann saunieren, baden und schwimmen, das ganze Programm. Plus: Es gibt ein "rituelles Lagerfeuer", bei dem man seine Neujahrswünsche auf die Reise schicken kann. Eine gute Gelegenheit, das jüngste Beispiel aktueller Bäderarchitektur zu begutachten. Die neue Therme Wien (früher: Kurbad Oberlaa) ist nämlich sehr, sehr schön!

Therme Wien 10., Kurbadstr. 14,

Schokodesign

Sie finden, im Falter wird zu viel gekocht und gegessen? Dann nehmen Sie sicher auch diesen Hinweis in der "Stilspalte" jetzt begeistert auf: Die Xocolat Manufaktur bietet nämlich Schokolade-Workshops an. Die Chefchocolatiers zeigen dabei, wie edle Schokolade als Truffes, Pralinen oder Desserts noch edler wird. Die Teilnehmer werden so zu Confiseuren und machen selbst Schokodesign. Kostenpunkt: ? 95,-.

Infos & Termine: www.xocolat.at

Nett, popett

Neues Geschäft im Achten: Saperlipopette bringt Kleidung frisch aus dem Atelier.

Saperlipopette 8., Stolzenthalerg. 2, www.saperlipopette.at

Noch netter: Wienett

Noch eine Richtigstellung: In der letzten Folge der Spende-Aktion "Hilfe, Geschenke!" ging es um Laptoptaschen, die aus alten Turnmatten hergestellt werden und Zirkeltraining heißen. Vertrieben werden sie in Wien vom Onlinegeschäft Wienett, Handwerk zum Kaufen. Wie nett!

Wienett (nur noch online:) www.wienett.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige