4 Gänge für 1 Halleluja

Stadtleben | aus FALTER 50/10 vom 15.12.2010

Karpfen, Garnelensuppe, Lammkeule, Mandarinengelee: Das Festmenü bringt leise Anklänge an Asien

Menüberatung: Armin Thurnher

Noch denke ich an letztes Jahr, als ich dem Trend zum Vegetarischen entsprechen wollte und von der Redaktion brüsk zurückgewiesen wurde. Heuer lesen sie im Magazin der Süddeutschen Zeitung, wie der Megatrend lautet: Vegetarismus. Wenn sie an etwas glauben, die Damen und Herren Redakteure, dann an das Magazin der Süddeutschen. Ein ganzes Magazin zum Thema Richtig essen! Sie werden mich um ein vegetarisches Menü anbetteln. Zu spät. Es gibt Lammkeule.

Ich habe entgegen dem Trend - auch dafür habe ich ein Faible, wer nicht für mich ist, ist gegen mich, sagt der Trend - unserem Menü eine nicht einmal subkutane asiatische Not verliehen. Asien überholt uns allenthalben, dafür brauchen wir keinen Pisa-Test, Europa wird als eine Art bedeutungsloses kulturgesättigtes Florida für reiche Chinesen enden. Mir soll's recht sein, in Bedeutung und Blut sind wir hinlänglich

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige