Tipps Party

Digitales und Brachiales in Ton und Bild

Lexikon | aus FALTER 51/10 vom 22.12.2010

T.Raumschmiere, Technopunk

Bereits seit einem Jahr setzt man bei den Digital-Events auf die liebevolle Liaison von Licht und elektronischer Musik. Die letzte Ausgabe sprengte selbst das Fassungsvermögen der ehemaligen Ankerbrotfabrik, nun feiert man den ersten Geburtstag im nicht minder ungewöhnlichen Rahmen des Kleinkunstlokals Metropol. T.Raumschmiere, der Punkrocker unter den Technokünstlern, spielt dabei eines seiner brachialen, Genregrenzen zerbröselnden Live-Sets. Das weitere musikalische Programm bestreiten heimische DJs wie Markus Linder und Simonlebon; um die optischen Genüsse kümmern sich, neben zahlreichen anderen Lichtkünstlern, die Visualisten Silant und Bou mit einer eigens entworfenen Video-Mapping-Installation. KS

Metropol, 8.1., 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige