Menschen

Ganz lieb sein

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 51/10 vom 22.12.2010

Herr Werner hat angerufen. Herr Werner, den die Zoo-Direktion letzte Woche hier "Helmi" genannt hat und mit einer Reihe anderer liebenswerter Geschöpfe rund um Shoppingcenterbesitzer Richard Lugner einem für sein Verständnis eher unfreundlichen Oberbegriff unterzogen hat. Herr Werner will das nicht und wehrt sich dagegen. Was wir erstens okay finden und, zweitens, künftig auch beherzigen werden. Auf einen möglichen Bezahlgast für den Opernball 2011 angesprochen, Sie erinnern sich: Wir wünschen uns Daniela Katzenberger, meinte er übrigens, dass das blonde Fernsehwunder aus Deutschland nicht die internationale Klasse habe, die man sich für diesen Anlass so vorstelle. Was natürlich schade ist. Aber vielleicht überlegt man es sich in der Lugner-City noch einmal. Beth Dito würde uns übrigens auch gut gefallen, aber der großartigen US-Sängerin wünschen wir das schreckliche Opernball-Shoppingmall-Theater wiederum auch nicht an den Hals.

Wer es schafft, am 1. Jänner das Neujahrskonzert


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige