Menschen

Bigga, betta, best

Lexikon | Christopher Wurmdobler Wolfgang Kralicek | aus FALTER 02/11 vom 12.01.2011

Genau: Herbert Knötzl. Wochenlang haben wir schon überlegt, wieso uns das Gesicht von Richard Klein so bekannt vorkommt. Die Unterhaltungskünstler Christoph Grissemann und Dirk Stermann hatten uns ihren "Little Richard“ als Kandidaten für den Song Contest in "Willkommen Österreich“ schon mehrfach ans Herz gelegt. Anfang dieser Woche also gab’s das Outing (wie Tabloids so schön schreiben): Herr Klein ist in Wirklichkeit Herr Knötzl, der "Projekt X“-Hauptprojektleiter. "Bigger, Better, Best“ heißt der Song, für den man noch bis Ende Jänner kostenpflichtig abstimmen kann. Dann präsentiert der Radiosender die zehn Kandidaten (Luttenberger-Klug, Alf Poier, "Helden von Morgen“-Ausschuss, wollte nicht Richard Lugner auch noch mitmachen?), die sich in einer Finalshow dem Fernsehpublikum stellen werden. Unser Lied für Düsseldorf: Man darf gespannt sein.

Mit einem wahren Kabarettmarathon wurde der neue Stadtsaal in der Mariahilfer Straße feierlich eröffnet: Mehr als fünf


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige