Steirerbrauch 

Volkskunde

Steiermark | aus FALTER 02/11 vom 12.01.2011

OHREN AUF Manchmal, wenn du keine Lust auf Lesen hast, weil deine Augen müde und dein Kopf voll, weil du den Glauben verloren hast an den Lesesinn oder weil sonstwas, oder wenn du zwar Lust auf Lesen und zum Beispiel einen Handke oder Tacitus oder Flusser oder was in Arbeit hast, ja, Arbeit, und du aber ein paar Sekunden Pause brauchst, wie Bildschirmarbeitspause im Büro, von der du gar nicht weißt, ob es sie noch gibt, oder wenn du zwar Bildschirmlust hast, also Fernsehen oder DVD oder Playse, wie die Kinder jetzt sagen, aber gerade Werbung oder Schaden oder Laden oder was, dann bist du froh über deinen Ohrensessel, groß ist der und kuschelig, also froh bist du, weil so ein Ohrensessel immer ein offenes, weil so ein Ohrensessel immer auch schön geduldig, weil so ein offener Sessel so großohrig und kuschelig, dass auch einmal gar nichts, weil so ein Ohrensessel dich einfach einmal sein lässt, ohne was. TW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige