Bekehrungsversuch im Gemeindebau

Lexikon | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Jonathan Safran Foer und Karen Duve lehren "Anständig essen“

Immer mehr Menschen fragen sich, woher das Schnitzel auf ihrem Teller kommt. Wie es gelebt hat und gestorben ist. Die Antworten sind geeignet, manche Fragesteller zu Vegetariern zu machen. Nun gibt es einschlägige Bücher über Massentierhaltung und die ethische Seite der Ernährung schon lange. Doch offenbar brauchte es richtige Schriftsteller, um diese Themen für die breite Masse interessant und lesenswert aufzubereiten.

Zwei von ihnen, der US-Bestsellerautor Jonathan Safran Foer ("Alles ist erleuchtet“) und seine deutsche Kollegin Karen Duve ("Taxi“), befinden sich derzeit gemeinsam auf Lesetour und machen dabei im Rabenhof Station. Foer hat im Vorjahr das seither viel diskutierte Buch "Tiere essen“ veröffentlicht, das seinen Weg zum Vegetariertum nachzeichnet. Von Duve ist gerade "Anständig essen“ erschienen, ein pfiffiger Selbstversuch, der für die Autorin auf halbem Weg zwischen fleischlos und vegan endete.

Beiden Büchern gemein ist, dass ihre Verfasser sie ohne großen Plan mit dem vagen Wunsch begannen, ein besserer Mensch zu werden. Jonathan Safran Foer war gerade zum ersten Mal Vater geworden und fragte sich, wie er sein Kind richtig ernähren soll, als er mit den Recherchen begann. Karen Duve hatte jahrelang großteils von Fertiggerichten und Cola light gelebt und brachte kaum noch die Energie auf, ein paar Sätze in ihren Laptop zu tippen, was ihr als Anstoß diente, ihre Ernährung umzustellen. Beide landeten bald beim Problem Massentierhaltung und drangen auch mit Tierschützern illegal in Truthahn- respektive Hühnerfarmen ein.

Man darf gespannt sein, wie sie ihr Publikum im Rabenhof kriegen werden. Dort nämlich, informiert das Theater im Gemeindebau via Aussendung, regiert noch die Leberkässemmel. Womit das Spannungsfeld zwischen vernünftiger Ernährung und leidenschaftlichem Gusto bereits trefflich umrissen ist.

Rabenhof, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige