Performance Tipps

Dirty Dancing und andere Zumutungen

Lexikon | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Seit seiner Putzfrauen-Performance "Die lustige Witwe“ (2009) gehört der junge polnische Choreograf und Performer Cezary Tomaszewski zu den vielversprechenden Künstlern der Wiener Szene. Brut Wien hat jetzt gleich zwei seiner Arbeiten im Programm: Im Konzerthaus hat Tomaszewkis neue Inszenierung "You Dirty Dancing“ Premiere, für die er die bildenden Künstler Agata Winska und Maciej Chorazy eingeladen hat, Motive aus dem Kultfilm "Dirty Dancing“ zu rekonstruieren und zu performen. Als Darsteller ist Tomaszewski anschließend im Künstlerhaus zu erleben: Der junge niederländische Regisseur Joachim Robbrecht verschmilzt in "Oh Polsko!“ Jean Genets Stück "Die Zofen“ mit wahren Geschichten polnischer Gastarbeiter(innen). WK

Brut im Konzerthaus, Do (20.1.) bis Mo 20.00; Brut im Künstlerhaus, Do 21.00 (bis 29.1.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige