Katharinas Nachtwache  

Lexikon | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Licht im Dunkel: Klappe, die zweite

Vienna seems to be the place for us“, schwärmte unlängst eine befreundete spanische VJ-Künstlerin in Anspielung auf das formidable Musik-plus-Lichtkunst-Festival sound:frame. Das Team rund um Eva Fischer fand neben zahlreichen internationalen Projekten, die ein Symphonieorchester in Melbourne ebenso beinhalten wie Österreichs Expo-Pavillon in Shanghai, auch Zeit, wieder ein feines Festivalprogramm zusammenzustellen. Bei der Pressekonferenz gab es nicht nur Brötchen, Bier und audiovisuelle Beglückung. Wir erfuhren auch, dass das fünfte sound:frame unter dem Thema "PerFORMance“ von Luftballon-LED-Installation über Partystraßenbahn, Workshops und Diskurs bis Musik (Lindstrøm, Dat Politics, Pariah!) wieder alle Stückerln spielen wird. Ende März geht es los, wir halten die Augen offen.

Vorschau

DONNERSTAG (20.01.): Dreimal bedrohliche Namen, dreimal unterschiedlicher Tanz- und Konzertspaß:


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige