Musik Tipp

Schlechter Titel, feiner Abend

Steiermark | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Keine Frage, der Titel der Veranstaltung ist etwas grobschlächtig und wenig originell: Balkan vs. Pop. Dahinter steht aber ein großangelegtes Showcase lokaler und durch die Bank sehenswerter Formationen. Insgesamt acht Bands sind zu sehen: Balkan bekommt den großen Saal, Pop den kleinen. Wobei die Balkanvertreter - es handelt sich um Manu Devla, die Sandy Lopicic Band, das Sandala Orkestar und La Cherga -, versteht man Pop als Überbegriff, eigentlich auch diesem Kontext entspringen. Und jene, die für Pop ins Rennen gehen - mit dabei IZEN, Masina, The Striggles und Binder & Krieglstein -, dann doch sehr unterschiedliche Töne anschlagen werden. Fazit: schlechter Titel, feiner Konzertabend. TS

Postgarage, Fr 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige