Wertungsexzess

Dolm der Woche: Alexander Hartig

Politik | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Den konservativen ORF-Stiftungsrat stört, dass Alfons Haider mit einem Mann tanzt

Der ORF-Stiftungsrat ist eines der meistunterschätzten Gremien Österreichs. Hier finden sich die Perlen der heimischen Gesellschaft. Der Turnauer-Manager Alexander Hartig etwa, im März 2009 als "unabhängiger“ Kandidat von SPÖ und ÖVP nominiert. Beispielhafte Standhaftigkeit als Hüter des öffentlich-rechtlichen Auftrags bewies Hartig letzte Woche. Da hatte der Künstler Alfons Haider doch glatt angekündigt, bei der nächsten Staffel von "Dancing Stars“ nicht als Moderator, sondern als Tänzer antreten zu wollen - mit einem Mann an seiner Seite. "Das kann wohl nicht öffentlich-rechtliches Familienprogramm sein“, wehrte Hartig im Standard den Sittenverfall erfolgreich ab. Genau! Und jetzt, Scotty, beame Hartig doch bitte ins letzte Jahrhundert zurück, dort gehört er nämlich hin.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige