Stadt-Land 

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 03/11 vom 19.01.2011

Vivarium Um eine Reihe von Leitprojekten des steirischen Tourismus steht es nicht gerade zum Besten. Nach dem Desaster um die Therme in Fohnsdorf, einer SPÖ-Gemeinde, in der nun Friedrich Zach als Regierungskommissär das Ruder übernahm, sind noch weitere Projekte wegen finanzieller Probleme in die Schlagzeilen geraten. Dem Vivarium, der "Was(s)erleben“-Welt in Mariahof bei Murau, einem ÖVP-Projekt, soll heuer eine halbe Million fehlen, schreibt die Kleine Zeitung, auch das Mariazeller Europeum, der Elfenberg-Tierpark in Mautern oder das Freilichtmuseum in Stübing brauchen frisches Geld. Hat da niemand aufgepasst?

Voting Volkes Stimme steht hoch im Kurs. Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) hegt bereits seit Längerem Pläne, die Bevölkerung online zu befragen. Nur worüber ist nicht ganz klar. Die Kronen Zeitung hat dafür schon einmal eine Befragung über ihr Lieblingsthema ins Netz gestellt - ein generelles Bettelverbot für die Steiermark. Nachdem es klickwilligen Mitgliedern

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige